Informationen zur Corona-Schutzimpfung

!!! Corona-Schutzimpfungen durch das MediZentrum-Neustadt !!!

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

bei uns in der Praxis werden mehrmals die Woche Erst- und Zweitimpfungen mit den Impfstoffen von BioN-Tech und Johnson & Johnson durchgeführt. Wir nehmen Anmeldungen zur Erstimpfung über unsere Onlineanmeldung (siehe weiter unten) entgegen. Zur Vereinfachung sind mehrere Termine aufgeführt – bitte geben Sie mehrere mögliche Termine an. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich beim dem Ausfüllen der Onlineanmeldung nicht um einen verbindlichen Impftermin handelt. Erst durch unsere Rückmeldung erhalten Sie eine verbindliche Zusage.

Johnson & Johnson

Wir als MediZentrum halten uns hier an die Empfehlungen der STIKO und impfen alle Personen die älter als 60 Jahre sind mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson – Einmalimpfung. Bitte benutzen Sie zur Terminvereinbarung unser Onlineformular.
Alle anderen Patienten  impfen wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht mit einem Vektorimpfstoff.

Impfungen von Kinder und Jugendlichen unter 16 Jahre

Wir als MediZentrum führen grundsätzlich alle Impfungen nach den aktuellen Empfehlungen der ständigen Impfkommission durch. Bei Fragen / Interesse sprechen Sie uns Bitte direkt an.

Dritt- / Auffrischimpfungen

Die Gesundheitsministerkonferenz habt einen ersten Entwurf zur Auffrischimpfung erstellt. Demnach wird empfohlen, alle geimpften Personen (unabhängig von dem Impfstoff der Erst- und Zweitimpfung) mit einer Auffrischimpfung zu Versorgen, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:
Die Zweitimpfung liegt mindestens 6 Monate zurück UND die zu impfende Person, gehört vereinfacht dargestellt, der Kategorie 1 an.
Wir als MediZentrum warten auf die Empfehlung der ständigen Impfkommission (STIKO), bereiten uns aber parallel schon auf die Auffrischimpfungen vor. Sobald wir alle organisatorischen und formalen Sachen geklärt haben, werden wir Sie hier weiter Informieren und eine Onlineanmeldung erstellen.

Für die Impfungen in Pflegeheimen hat die Region Hannover bereits Impfteams zusammengestellt. 

Grundsätze

  • Die Impfungen erfolgen ausschließlich nach vorheriger Anmeldung und die Impftermine werden von uns vergeben.
  • Die Impfungen erfolgen, zur besseren Überwachung und Notfallmanagment, in den Praxisräumen.
  • An Ihrem Impftermin findet ausschließlich die Impfung statt. Für weitere medizinische Fragen, Rezepte, etc., verweisen wir Sie auf unsere Terminsprechstunde.
  • Patienten mit vielen Allergien / Unverträglichkeiten oder umfangreichen Fragen vereinbaren bitte einen Besprechungstermin in der Sprechstunde, um das gemeinsame Vorgehen zu besprechen.
  • Sollten Sie den vereinbarten Impftermin nicht wahrnehmen können, dann melden Sie sich bitte so früh wie möglich ab, damit wir die Impfdosis weitergeben können.
  • Patienten die ihren Impftermin unentschuldigt versäumt haben, werden für alle weiteren Impfungen an eine andere Impfstelle verwiesen.  
  • Der Impfstoff für Ihre Zweitimpfung wird nach 6 Wochen geliefert. Bitte vergewissern Sie sich vor Ihrer Onlineanmeldung, ob es bei Ihnen in 6 Wochen zeitlich passt.

Ablauf

  • Sie fühlen sich gesund, hatten wissentlich in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer an Corona erkrankten Person, waren in den letzten 6 Monaten nicht selber an Corona erkrankt, haben den Einwilligungsbogen, das Merkblatt komplett ausgefüllt und ihren Impfausweis eingepackt, dann kommen Sie zum vereinbarten Impftermin in unsere Praxis.
  • Vor der Impfung erfolgt ein kurzes Aufklärungsgespräch durch den impfenden Arzt.
  • Nach der Impfung werden sie in unserer Praxis 15 Minuten überwacht. Sollte es bei Ihnen im Vorfeld schon einmal zu einer Impfreaktion gekommen sein, so erhöht sich die Überwachungszeit auf 30 Minuten. Bitte rechnen Sie die Überwachungszeit für ihren Besuch mit ein. 

Anmeldung zur Corona Erstimpfung

    • Bitte benutzen Sie vorzugsweise das Onlineformular für die Anmeldung zur ersten Corona-Schutzimpfung. Wir werden Ihnen dann in den nächsten Tagen telefonisch einen festen Impftermin zukommen lassen.
    • Patienten die nicht die Möglichkeit haben sich über das Onlineformular anzumelden oder damit nicht zurechtkommen, können sich direkt am Tresen oder am Praxistelefon anmelden.
    • Nachdem Sie auf den Button „senden“ im Onlineformular geklickt haben, wird Ihnen direkt der Sendestatus angezeigt. Sollte es bei dem Versenden ein Problem geben, so werden Sie darauf direkt aufmerksam gemacht. Eine separate Eingangsbestätigung erhalten Sie nicht.

Einwilligungsbögen

Bitte laden Sie sich den entsprechenden Einwilligungsbogen und das entsprechende Merkblatt herunter und lesen Sie Beide durch. Bringen Sie bitte die jeweilige Einwilligung komplett ausgefüllt mit zu Ihrem Erstimpftermin. Das Merkblatt soll Sie ausschließlich über den Impfstoff informieren und muss nicht mit in die Praxis gebracht werden.  Sollten Sie sich die Unterlagen nicht herunterladen / ausdrucken können, dann können Sie die Unterlagen in der Praxis im Vorfeld abholen oder durch Angehörige abholen lassen. 
Mit welchem Impfstoff Sie geimpft werden, entnehmen Sie bitte unserer Antwortmail bei der Anmeldung über unser Onlineformular, oder es wird Ihnen bei der telefonischen Anmeldung mitgeteilt.

Einwilligung mRNA-Impfstoff (BioN-Tech/Pfizer oder Moderna)
Merkblatt mRNA-Impfstoff (BioN-Tech/Pfizer oder Moderna)
Einwilligung Vektorimpfstoff (AstraZeneca oder Johnson & Johnson)
Merkblatt Vektorimpfstoff (AstraZeneca oder Johnson & Johnson)

Stand: 14.09.2021